Literatur zu Weihnachtskrimis im Internet

Wolfram Hänels Weihnachtskrimis

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung schreibt über Wolfram Hänels Weihnachtskrimis:
"Weihnachtskrimis zum Aufreißen, die wie ein Adventskalender funktionieren - jeder Tag vom 1. Dezember bis Heiligabend ist ein Kapitel!
Gut geeignet für die ganze Familie oder als vorweihnachtliche Klassenlektüre im 4. bis 6. Schuljahr!
Die Seiten der 24 Kapitel (jeweils 2 Doppelseiten) sind geschlossen und müssen jeden Tag für die nächste Etappe des Falls aufgetrennt werden!
"Weihnachtskrimi? Adventskalender? Beides!"

Neuer Titel:

Drei Engel für den Weihnachtsmann

Als Phillip kurz vor Weihnachten einen Brief vom Weihnachtsmann höchstpersönlich bekommt, glaubt er erstmal an einen schlechten Scherz. Er soll für den geheimnisvollen Absender irgendeinen höchst mysteriösen Auftrag ausführen. Aber dann bekommt auch Jasper so einen Brief - mit einem kaum weniger mysteriösen Auftrag! Klar, dass es den drei Brüdern ziemlich unheimlich wird, und dass sie unbedingt rausfinden müssen, was es mit diesen Botengängen auf sich hat, mit denen der angebliche Weihnachtsmann Phillip, Jasper und Moritz auf Trab hält - und wer dieser geheimnisvolle Weihnachtsmann überhaupt ist!

Natürlich wieder mit einem Gastauftritt von Tassilo - für alle Fans der Milli-und-Panik-Bände!

Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln
mit Illustrationen von Silke Brix
ab 10; gebunden, mit Goldfolie, ca. 200 Seiten; 9,95 Euro;
cbj/Random House
ISBN 978-3-570-13307-1

Im letzten Jahr erschienen:

Der große Weihnachtsklau

Weihnachten steht vor der Tür und überall in der Stadt sind Weihnachtsmänner unterwegs, die um Spenden für einen "armen Zirkus" bitten. Allerdings scheinen sie absolut keine Ahnung von irgendetwas zu haben, was auch nur im Entferntesten mit Zirkus zu tun hat. Phillip und seinen Brüdern jedenfalls kommt das Ganze gleich sehr merkwürdig vor. Und dann wird ausgerechnet bei ihren Nachbarn der Weihnachtsmann geklaut, der als Dekoration an der Dachrinne hing… Phillip und seine Brüder gehen der Sache natürlich nach - und finden heraus, dass in letzter Zeit in verschiedenen Stadtteilen eingebrochen wurde. Und zwar immer dort, wo kurz zuvor die Weihnachtsmänner mit ihren Sammelbüchsen gewesen waren! Aber gehören die Diebe wirklich zu den Zirkusleuten, die in der Stadt ihr Winterquartier aufgeschlagen haben?

Mit einem Gastauftritt von Tassilo - für alle Fans der Milli-und-Panik-Bände!

Ein Weihnachtskrimi in 24 Kapiteln
mit Illustrationen von Silke Brix
ab 10; gebunden, mit Goldfolie, ca. 200 Seiten; 8,95 Euro;
cbj/Random House
ISBN 978-3-570-13194-7

Der dritte Weihnachtsmann

Milli, Panik, Tassilo und der Dichter lösen ihren ersten Fall…
illustriert von Brigit Schössow
200 Seiten, gebunden, cbj/Random House
ISBN 3-570-12780-X
8,90 Euro
jetzt auch als Taschenbuch:
ISBN 978-3-570-21614-4
5,90 Euro

Die Weihnachtsmarkt-Bande

Der zweite Fall für Milli, Panik, Tassilo und den Dichter…
illustriert von Birgit Schössow
200 Seiten, gebunden, cbj/Random House
ISBN 3-570-12833-4
8,90 Euro
jetzt auch als Taschenbuch:
ISBN 978-3-570-21698-9
5,95 Euro

Ein Weihnachtsmann zuviel

Der letzte und verzwickteste Fall, den Milli, Panik, Tassilo und der Dichter knacken…
illustriert von Birgit Schössow
200 Seiten, gebunden, cbj/Random House
ISBN 3-570-12987-X
8,90 Euro
2. Auflage!
jetzt auch als Taschenbuch:
ISBN 978-3-570-21876-1
5,95 Euro

Oder suchen Sie nach Weihnachtsbüchern oder Weihnachtskinderbüchern?

Kennen Sie noch weitere Weihnachtskrimis, dann schicken Sie mir doch bitte eine E-Mail


Erstellen Sie jetzt Ihr persönliches Geschenk-Rätsel!


https://www.weihnachtskrimi.de - Design and Service © 2006-2019 Achim Schmidtmann All Rights Reserved.
Impressum, Websites - Partner: Amazon.